Teilprojekt A03 — Dynastische Eheverträge und Versicherheitlichung 

2. Förderphase

» 1. Förderphase

Das Teilprojekt zielt auf eine umfassende systematische Analyse dynastischer Ehepolitik in der Frühen Neuzeit unter der Perspektive der Versicherheitlichung. Heiratspolitik konnte als Indikator struktureller Sicherheitsprobleme erscheinen, aber auch auf deren Lösung hinweisen. Im Mittelpunkt steht das Wechselverhältnis zwischen fürstlicher Sukzession und staatlicher Sicherheit, das Gegenstand von drei Arbeitsvorhaben ist ([1] digitale Gesamterschließung, [2] staats- und völkerrechtliche Garantie der Sukzession, [3] dynastische Politik und weibliche Herrschaftsnachfolge).

 

 

 

 

 

 

Teilprojekt A03 — Dynastische Eheverträge und Versicherheitlichung 

2. Förderphase

» 1. Förderphase

Das Teilprojekt zielt auf eine umfassende systematische Analyse dynastischer Ehepolitik in der Frühen Neuzeit unter der Perspektive der Versicherheitlichung. Heiratspolitik konnte als Indikator struktureller Sicherheitsprobleme erscheinen, aber auch auf deren Lösung hinweisen. Im Mittelpunkt steht das Wechselverhältnis zwischen fürstlicher Sukzession und staatlicher Sicherheit, das Gegenstand von drei Arbeitsvorhaben ist ([1] digitale Gesamterschließung, [2] staats- und völkerrechtliche Garantie der Sukzession, [3] dynastische Politik und weibliche Herrschaftsnachfolge).